Skip navigation links
Pressemitteilungen
Nachrichten aus der Türkei
Veröffentlichungen
Bevorstehende Ausschreibungen
Links
Videos
Anmeldung Newsletter
Diese Seite gibt es Druckansicht Seite.
Klicken Sie hier, um zu der Seite zurückzukehren.
Seite drucken
Nachrichten
 
Der E-Commerce-Sektor der Türkei bereitet sich auf einen Boom vor 
20.12.2012

Sabah – Aufgrund einer hohen Penetrationsrate von Breitband-Internet und einer Verdreifachung des Pro-Kopf-Einkommens im letzten Jahrzehnt steht der türkische Internethandel vor einem exponentiellen Wachstum. Es gibt im Land rund 50 Millionen Internetnutzer, was durch eine junge und technikbegeisterte Bevölkerung gefördert wird. Der E-Commerce-Sektor hat sich dabei vor allem in den letzten Jahren entwickelt und 22,8 Milliarden TRY (ungefähr 12,7 Milliarden USD) im Jahre 2011 erreicht, mit einer Wachstumsrate von 50 Prozent im Vergleich zu 2010.


Laut dem Leiter der ETICAD, dem Industrieverband der Internethändler in der Türkei, wird die Branche aufgrund eines neuen Gesetzes zum E-Commerce einen zusätzlichen Schub erfahren. Das Gesetz soll im Januar 2013 in Kraft treten. „Laut unseren jüngsten Daten nutzen nur 4 Prozent der Internetnutzer der Türkei die Möglichkeiten des Online-Shoppings. Diese Rate wird voraussichtlich innerhalb eines kurzen Zeitraumes 25 Prozent erreichen und das Handelsvolumen über Internet wird in den nächsten 3 Jahren voraussichtlich 250 Milliarden TRY betragen (rund 140 Milliarden USD)“, sagte der Vorsitzende der ETICAD, Ercument Erdem, und stützte seine Prognose dabei auf die beeindruckenden Wachstumsraten der letzten fünf Jahre.
In der Türkei sind mehr als 10.000 E-Commerce-Unternehmen tätig. Türkische Internet-Startups haben in den letzten zwei Jahren 750 Millionen USD an Auslandsinvestitionen angezogen.

17.01.2018 Stärkere Beziehungen zwischen Katar und der Türkei, stärkere Region
12.01.2018 Deutsche Medien erhalten Einblick aus erster Hand in türkisches Geschäftsklima
05.01.2018 Präsident Erdoğan setzt Ziel von 20 Mrd. EUR für Handelsvolumen zwischen Türkei und Frankreich
11.12.2017 Türkei – G20-Land mit dem stärksten Wachstum
06.12.2017 Türkei baut Investitionsbeziehungen mit Südkorea aus
01.12.2017 Istanbuler Konsularkorps und ISPAT verstärken Zusammenarbeit
28.11.2017 Nachhaltigkeit ganz oben auf WAIPA-Agenda
25.11.2017 Interesse von Schweizer Unternehmen an Türkei wächst
22.11.2017 Boeing gründet im Rahmen von Turkey National Aerospace Technologiezentrum in Istanbul
15.11.2017 Kuwait und Türkei beschließen MoU, um bilaterale Investitionen anzukurbeln
<<
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
>>